Schultüte Hexe

Material:

  • großer Bogen Fotokarton 50 x 70 cm in schwarz
  • Tonkarton in haut, weiß, gelb, schwarz
  • Tonpapier in rot
  • rotes Krepppapier
  • Schaschlikspieß
  • Bindfaden
  • Stückchen schwarze Wolle
  • Draht
  • Faden
  • schwarzer Filzstift
  • Geschenkband oder Bast
  • Uhu
  • Heißklebepistole

So geht es:

Tüte einschließlich Kragen auf schwarzen Fotokarton in entsprechender Größe übertragen und als ein Stück ausschneiden. Kopf, Hut, und rotes Dreieck ausschneiden, aufkleben und Details aufkleben und aufmalen. Fotokarton, damit er sich besser rollen lässt über eine Tischkante ziehen. Nun eine Tüte rollen, dabei besonders auf eine schöne Spitze achten. Beginnend mit der Spitze klebt man die Tüte zusammen, am besten mit einer Heißklebepistole. Einen Streifen rotes Krepppapier etwas länger als der Tütenumfang und 40cm breit oben in die Tüte kleben. Arme und Hände fertigen, am Oberarm aufkleben. 2 Sterne schneiden und mit einem Stück schwarzer Wolle am Hut befestigen (kleben). Gespenst arbeiten, Faden anbringen an einem Stück Draht (Öse biegen) aufhängen. An einer Hand der Hexe festkleben. Besen aus Schaschlikstab und Bindfadenstücken arbeiten. der Hexe in die andere Hand kleben. Mit Geschenkband die gefüllte Tüte verschließen.

Vorlage zum Übertragen auf Tonkarton