Schutzengel

Material: von

  • Moosgummi - B.Nr. 29-49480
  • Bindedraht - B.Nr. 29-35713
  • Bast - B.Nr. 29-37102
  • schwarzer Filzstift
  • Uhu oder Heißklebepistole
  • je nach Ausführung zusätzlich: Schaschlikstab, Karte, weißes Tonpapier, dunkelroten Tonkarton

So geht es:

Flügel, Körper, Kopf, Arme, Füße und Herzen aus Moosgummi schneiden. Kopf und Körper auf den Flügel kleben. Arme und Füße auf dem Körper anbringen. Ein paar Bastfäden mittig zusammenbinden und als Haare auf den Kopf kleben. Gesicht aufmalen. Für die Bäckchen kann man gut Rouge verwenden. Herzen beschriften. Je nach Anlass kann man "Ich pass auf", "Gute Fahrt", "Ich bin da", "Hab Dich lieb", "Gute Besserung" als Text verwenden. Die Herzen mit etwas Abstand auf ein Stück Draht kleben. Die Zwischenräume um einen Schaschlikspieß wickeln. Oben am Draht eine Schlaufe drehen und dem Schutzengel über die Hand hängen.

Vorlage zum Übertragen auf Tonkarton


Anwendungsmöglichkeiten:



Dieser Basteltipp wurde hergestellt mit Material von