Windlicht Hunde

Windlicht Hunde

Material:


So geht es:

Die Kontoren der drei Teile auf weißen Tonkarton übertragen und ausschneiden. Graue Fellteile der Hunde aus Tonpapier arbeiten und aufkleben. Schnauze aufmalen. Großen Hund im 90 Grad-Winkel knicken. Steg falten. Kleinen Hund vor den großen Hund auf die Bodenplatte kleben, wobei der Steg zwischen den beiden Hunden befestigt wird. Gläsernes Teelicht aufkleben.