Windlicht laminiert

Windlicht laminiert

Material:


So geht es:

Aus der Serviette ein Stück 10 x 29 cm schneiden. Oberste Schicht abziehen und diese in die Laminierfolie legen. Weißen Papierstreifen 2,5 x 29 cm einen Zentimeter von Rand entfernt auflegen. Laminieren. Ausschneiden, zum Ring Formen und mit Tesafilm zukleben. Schnur umwickeln, verknoten. Auf die Schnur in regelmäßigen Abständen Kaffeebohnen mit der Heißklebepistole kleben. In das Windlicht noch das Glas mit dem Teelicht stellen.