3D-Muttertagskarte

3D-Muttertagskarte

Material:


So geht es:

Karte in gewünschter Größe zurecht schneiden und klappen. An der Bruchline im Abstand von einem halben Zentimeter pro Blume zwei parallele Schnitte anbringen. Karte aufklappen und die entstandenen Stege nach innen drücken. Aus Tonparton Blüten, Blätter und schmale Streifen für die Stiele schneiden. Stiele auf die Stege kleben. Blüten und Blätter aufkleben. Die Außenseite der Karte erhält an der Bruchkante noch einen gefalteten Tonkartonstreifen aufgeklebt, so dass man die Stege von außen nicht mehr sieht. Karte beschriften.