Geschenktüte Hase

1363-foto.gif (24337 Byte)

Material:

  • Ausdruck
  • braunes Krepppapier
  • ein Stück Geschenkband
  • Uhu

oder

  • braunes Tonpapier
  • Tonpapierrest in rosa
  • schwarzer Filzstift
  • Uhu

So geht es:

1. Möglichkeit:
Vorlage ausdrucken. Damit sich die Tüte leichter rollen lässt zieht man das Papier, beginnend mit der Ecke unter dem Kopf, über eine Tischkante. Nun eine Tüte rollen, dabei besonders auf eine schöne Spitze achten. Die Tüte ist richtig gerollt, wenn die obenliegende Papierkante senkrecht verläuft. Beginnend mit der Spitze klebt man die aufeinander liegenden Teile zusammen. Oben an der Tüte, wo sich der Kopf befindet, schneidet man das Überschüssige weg. Einen Streifen braunes Krepppapier etwas länger als der Tütenumfang und 15cm breit oben in die Tüte kleben. Mit einem Stück passendem Geschenkband oder Bast die gefüllte Tüte verschließen.

Vorlage direkt zum Ausdrucken

2.Möglichkeit:
Tüte, Arme und Schnäuzchen auf braunes Tonpapier, Ohrinneres auf rosa Tonpapier übertragen, ausschneiden und zusammenkleben. Gesicht aufmalen. Damit sich die Tüte leichter rollen lässt zieht man das Papier, beginnend mit der Ecke unter dem Kopf, über eine Tischkante. Nun eine Tüte rollen, dabei besonders auf eine schöne Spitze achten. Die Tüte ist richtig gerollt, wenn die obenliegende Papierkante senkrecht verläuft. Beginnend mit der Spitze klebt man die aufeinander liegenden Teile zusammen. Oben an der Tüte, wo sich der Kopf befindet, schneidet man das Überschüssige weg. Einen Streifen braunes Krepppapier etwas länger als der Tütenumfang und 15cm breit oben in die Tüte kleben. Mit einem Stück passendem Geschenkband oder Bast die gefüllte Tüte verschließen.

Vorlage zum Übertragen auf Tonkarton