Toni Engel

Material:

  • Tontopf 3,5 cm Durchmesser
  • Holzperlen 1x 2cm und 1x 1cm Durchmesser
  • Bastelfarbe weiß
  • Draht
  • Nylonfaden
  • Tonkarton silber
  • Motivstanzer Schneekristall mittel
  • Heißklebepistole

So geht es:

Flügel, Hände und großen Stern aus Tonkarton schneiden.

Tontopf mit Bastelfarbe bemalen ggf. nach dem Trocknen Bemalung wiederholen. Die Tonis werden so montiert. Ein Stück Draht doppelt legen und in den Knick vier 6cm lange Stücke Draht (Haare) und einen Nylonfaden als Aufhängung mittig legen. Draht verdrehen. Die Enden des Drahtes durch die große Holzperle stecken. Soweit anziehen, dass die Haare ein ganzes Stück in die Holzperle rutschen. In den Tonkartonstern ein kleines Loch bohren und Drahtenden dadurch und dann durch die Öffnung des Tontopfes führen. Holzperle (1cm) auf einen der Drähte ziehen, bis zum Anschlag schieben und Draht über der Perle verdrehen.

0946-p1.gif (17319 Byte)

Hände und Flügel aufkleben. Haare um Schachlikstab wickeln. Gesicht aufmalen. Schneekristall aus Tonkarton stanzen, ein kleines Loch anbringen. Ein Stück Draht durchfädeln und Schneekristall in die Mitte schieben. Die beiden Drahtenden jeweils um einen Schaschlikspieß wickeln. Das Schneekristall wie eine Kette um den Hals des Engels hängen. Drahtenden verdrehen und überschüssigen Draht abzwicken.

Vorlage zum Übertragen auf Tonpapier


hergestellt mit Material vonzur Homepage