Karte - Stempeltechnik

0314-foto.gif (68330 Byte)

Material:

  • Wellpappe in blau Größe 22,5 x 15,5 cm
  • helles Tonpapier
  • Stempel Muschelbordüre
  • Farbstifte
  • Bast
  • kleine Muscheln

So geht es:

Tonkarton mittig knicken, so dass eine Karte 11 x 15,5 cm entsteht. Auf helles Tonpapier eine Bordüre mit dem Stempel Muschelbordüre drucken, dabei immer passend fortlaufend ansetzen (2 bis 3 mal). Motive mit Farbstiften kolorieren. Knapp am Motiv den Bordürensteifen ausschneiden. An der Karte den Steifen anmessen, dabei einen schönen Ausschnitt wählen. Zurechtschneiden und aufkleben. Bast unten um die Karte wickeln. Eine Schleife binden und auf die überstehenden Enden des Bastes kleine Muscheln kleben (Heißklebepistole).