Schultüte Bär

Material:

  • Ausdruck
  • braunes Krepppapier
  • ein Stück Geschenkband
  • Uhu

oder

  • Tonpapier in dunkelbraun, hellbraun, weiß, haut
  • braunes Krepppapier
  • schwarzer Plusterpen
  • ein Stück Geschenkband
  • Uhu

So geht es:

1.Möglichkeit

Vorlage ausdrucken und ausschneiden. Damit sich die Tüte leichter rollen lässt zieht man das Papier, beginnend mit der Ecke unter dem Kopf, über eine Tischkante. Nun eine Tüte rollen, dabei besonders auf eine schöne Spitze achten. Beginnend mit der Spitze klebt man die Tüte zusammen. Einen Streifen braunes Krepppapier etwas länger als der Tütenumfang und 15cm breit oben in die Tüte kleben. Mit einem Stück passendem Geschenkband die gefüllte Tüte verschließen.

Vorlage zum Ausdrucken

2.Möglichkeit
Tüte und Kopf auf dunkelbraunes Tonpapier übertragen. Arme, Füße, Schnauze aus hellbraunem Tonpapier arbeiten, Bauchfleck aus weißem, Ohrinneres und Fußsohlen aus hautfarbenem Tonpapier schneiden. Fußsohlen auf Füße kleben. Kopf zusammensetzen und Augen und Schnäuzchen mit schwarzem Plusterpen aufmalen. Pfoten auf Arme ebenfalls mit Plusterpen malen. Trocknen lassen. Damit sich die Tüte leichter rollen lässt zieht man das Papier über eine Tischkante. Nun eine Tüte rollen, dabei besonders auf eine schöne Spitze achten. Beginnend mit der Spitze klebt man die Tüte zusammen. Bauchfleck, Kopf, Arme (nur den oberen Teil, der Rest hängt frei) und Füße (nur an den Fersen) aufkleben. Einen Streifen braunes Krepppapier etwas länger als der Tütenumfang und 15cm breit oben in die Tüte kleben. Mit einem Stück passendem Geschenkband die gefüllte Tüte verschließen.

Vorlage zum Übertragen auf Tonkarton